Unterschriften sammeln

Der schnelle und flexible Nebenjob

Mit einer Volksinitiative können Parteien und Verbände ein Anliegen auf eidgenössischer Ebene vors Volk zur Abstimmung bringen. Weil dafür 100'000 Unterschriften nötig sind, ist dies ist oft eine Aufgabe, die sie nicht alleine stemmen können. Deshalb helfen wir bei dieser Herausforderung.

Laufend suchen wir dafür motivierte Sammlerinnen und Sammler. Sammeln kannst du selbständig in der ganzen Schweiz. Vergütet wirst du pro Unterschrift, je nach Initiative zwischen 1.- bis 3.- Franken. Mit etwas Übung verdienst du so 30.- Franken pro Stunde.

 

Die Arbeit ist grundsätzlich selbständig. Das heisst, du sammelst wann und wo du willst. Damit ist es der Studenten-, Ferien- oder Nebenjob, den du überall und jederzeit machen kannst. Alleine sammeln macht allerdings meist nicht so viel Spass. Deshalb haben wir eine WhatsApp-Sammelgruppe ins Leben gerufen, in der du Leute findest, mit denen du gemeinsam durch die Strassen ziehen kannst.

 

Möchtest du mehr wissen? Gerne senden wir dir alle Infos per Email zu:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.